VKE - Verband der Vertriebsfirmen Kosmetischer Erzeugnisse e.V.

VKE-Marketing Experience Day 25.11.2021

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder,
liebe Freundinnen und Freunde des VKE,
 
es ist an der Zeit, auch den VKE-MED wieder einmal als Präsenzveranstaltung durchzuführen, um im direkten Austausch mit Expertinnen und Experten Anregungen, Ideen und Impulse aus der Marketing-Welt vermittelt zu bekommen. Und das am besten aus anderen Branchen, um den Horizont richtig zu erweitern.
 
Der VKE-Kosmetikverband und seine Mitglieder arbeiten in den unterschiedlichsten Projekten und auf vielen Ebenen am Thema Sustainability. Man übernimmt Verantwortung, um einen Beitrag zur Lösung der vielfältigen bestehenden ökologischen bzw. sozialen Probleme hierzulande oder international zu leisten. Ziel ist es, zu nachhaltigem Konsum anzuregen und damit als Kosmetikbranche Vorreiter bei der Erreichung von Nachhaltigkeitszielen zu sein. Das Bahnfahren könnte dafür ein Hebel sein.

Wir laden Euch daher gemeinsam mit unserem Partner Ströer zum VKE-Marketing Experience Day am 25.11.2021 in Berlin ein.

Das folgende Programm (Ergänzungen/Änderungen vorbehalten) ist geplant:

 

Herzliche Grüße

 

Martin Ruppmann

Geschäftsführer VKE - Kosmetikverband 

1)

10:30 Uhr – Hauptbahnhof Berlin, Europaplatz 1, 10557 Berlin

Wir erwarten Sie vor der DB-Lounge und laden Sie ein zu einem gesunden Frühstück – sustainable + auf die Hand!

10.45 – 12.30 Uhr - Let’s go Out of Home – Station Experience       

Tauchen Sie ein in die Welt der digitalen Außenwerbung und erleben Sie hautnah die zahlreichen Optionen, Marken in einem immer relevanter werdenden Umfeld zu präsentieren: dem Bahnhof, der in Zeiten des bewussteren Reisens zum Knotenpunkt einer Vielzahl von Menschen wird. Wir demonstrieren Ihnen (Digital) Out of Home Cases im Live-Modus, und geben Ihnen Impulse, wie Sie daraus neuartige Kommunikationsmaßnahmen für die Beauty- Branche entwickeln können! Besonders Drive-to-Store-Mechanismen greifen am modernen Bahnhof von heute. Interesse geweckt?

Sneakers on – es wird gelaufen!

 

2)

12:30 Uhr – 13:30 Uhr Let’s surf Digital News –Inside a Newsroom.

Wir lassen Sie hinter die Kulissen des reichweitenstärksten Newsportals Deutschlands blicken – geführt durch den t-online.de Chefredakteur Dr. Florian Harms. Ein Abstecher zum Redaktionsteam von watson.de lässt erleben, wie in der jungen Zielgruppe hochkarätiger Journalismus zeitgemäß funktioniert – immer sowohl online als auch digital OOH.  Ströer, Torstraße 49, 10119 Berlin Ears on, eyes open! –

besondere Einblicke (garantiert).

 

3)

13:30 Uhr – 14:30 Uhr Going green- wie sich Unternehmen nachhaltig transformieren.

Zwei kurze Keynotes und Fireside Chat!

Wir bitten Sie zum Smart Lunch, angereichert durch den Ströer Strategy & Innovation Experten Christian von den Brincken und Andreas Gehlhaar, Leiter Nachhaltigkeit und Umwelt, Deutsche Bahn AG zum Thema Going green – wie sich Unternehmen nachhaltig transformieren. Andreas Gehlhaar Leiter Nachhaltigkeit und Umwelt, Deutsche Bahn AG.

Andreas Gehlhaar war von 2002-2005 CDU/CSU-in der Bundestagsfraktion tätig. Von 2005-2009 arbeitete er als Büroleiter des CDU-Generalsekretärs und war von 2009-2015 im Bundeskanzleramt beschäftigt. Seit 2015 ist Herr Gehlhaar Leiter Nachhaltigkeit und Umwelt bei der Deutschen Bahn AG.

Christian v. den Brincken General Manager Ströer Core GmbH & Co.KG, Head of Strategy & Innovation Ströer SE Christian v. den Brincken verantwortet Strategie & Innovation bei Ströer, war vorher als Strategiechef in unterschiedlichen Mediaagenturen beschäftigt.  Lunch & Learn – sustainable transformations State of Sustainability / Inspirational Keynote von Christian von den Brincken

 

4)

14:30 Uhr – 15:45 Uhr Inspirational Encounter:

 4 Startups stellen sich vor

Gemeinsam mit ELNET (European Leadership Network) und NRWalley, dem Startup Dachverband, haben wir vier Startups gebeten, ein deutsches und drei israelische, ihre Lösungen im Kontext „Kosmetik und Nachhaltigkeit“ in kurzen Elevator Pitches vorzustellen. Das Publikum kürt die beste Lösung, welche von Ströer mit einem Mediapaket belohnt wird. Alle Teilnehmer können im Nachgang Kontakt mit den Startups aufnehmen (teilweise englisch).

Get inspired!

 

5)

15:45 Uhr – 16:30 Uhr Growing green – wie aus einer Nische eine Bewegung wird.

Fireside Chat mit Marco Voigt von GreenTech!

Nach ersten Erfahrungen als Ingenieur bei der Porsche AG gründete Marco Voigt das bis heute erfolgreichste deutsche Privatpostunternehmen, die PIN AG. 2008 hat er die GreenTec Awards gegründet. 2018 stieß der ehemalige F1-Champion Nico Rosberg zum Gründungsteam und gemeinsam entwickelten sie das GREENTECH FESTIVAL. Er ist außerdem (Mit-)Gründer weiterer Unternehmen u.a. Green Window Agency, actGREEN, findervest und Delisch. 

Nicoline Wöhrle, Global Head of Communications der WALA Heilmittel GmbH/ Dr.Hauschka, verantwortet seit Oktober 2017 die Kommunikationsaktivitäten des Stiftungsunternehmens WALA, zu der auch die Naturkosmetikmarke Dr. Hauschka gehört. Mit sorgfältig ausgewählten Zutaten fertigt Dr. Hauschka Kosmetik, die den natürlichen Rhythmus der Natur und der Haut berücksichtigt und die der Haut hilft, sich aus eigener Kraft gesund und schön zu halten.

 

6)

Ab 16:30 Uhr

Get Together - Ausklang mit Drinks und Pizza

 

Enjoy & network!

 

Die Anmeldung ist mit Ausfüllen des Anmeldeformulars verbindlich. Nach Eingang der Anmeldung erfolgt eine schriftliche Bestätigung. Die Rechnung erhalten Sie mit gesonderter Post. Bei Stornierung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25 % der Teilnahmegebühr zzgl. 19 % MwSt. berechnet. Bei kurzfristigem Rücktritt (zwei Wochen vor dem Veranstaltungstermin) wird die gesamte Teilnahmegebühr erhoben. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist selbstverständlich möglich.