VKE - Verband der Vertriebsfirmen Kosmetischer Erzeugnisse e.V.
AVEDA™, The Art and Science of Pure Flower and Plant Essences™, wurde 1978 mit einer einzigartigen Mission gegründet: „Aveda hat sich zum Ziel gesetzt sorgsam und respektvoll mit der Umwelt umzugehen. Diese Philosophie kommt sowohl in unseren Produkten als auch in unserem Bemühen um das Wohlergehen der Mitmenschen zum Ausdruck. Aveda will im verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen eine Führungsrolle übernehmen – nicht nur in der Welt der Kosmetik, sondern auch zugunsten der Welt in der wir leben.“ Aveda verfolgt diese Mission in der Herstellung hochwirksamer Produkte auf Pflanzenbasis, die Mitarbeitern bei der Anwendung im Salon oder Spa, ihren Gästen und der Erde gut tun. Dabei bietet Aveda eine umfassende Produktserie auf Basis der Natur, bestehend aus Aveda Hair, Skin und Body Care, Coloration, Makeup, Lifestyle Produkten und den unverwechselbaren Pure-Fume™ Aromen – ein ganzheitliches Pflegekonzept von Kopf bis Fuß. Ob mit den Produkten selbst oder durch soziales Engagement, Aveda setzt sich in vielfältiger Weise für seine Mission ein:
  • Jedes Jahr im April organisiert Aveda eine Bewusstseins- und Bildungskampagne zum Schutze unserer Erde. Im Rahmen des Earth Month sammelt Aveda Spenden, um damit ausgewählte Umweltprojekte zu unterstützen. Seit 1999 hat Aveda über $14 Millionen Spenden für weltweit 65 Umwelt-Organisationen gesammelt. Im Rahmen der Earth Month-Kampagne wird jedes Jahr der Walk for Water, ein weltweiter Benefizmarsch (z.B. in Berlin, New York und London) auf einer Strecke von 6 km, organisiert. Dies entspricht als Zeichen der Solidarität der durchschnittlichen Distanz, die Frauen jeden Tag in Entwicklungsländern zurücklegen müssen, um frisches Wasser zu holen.

  • Seit 2005 unterstützt Aveda zudem das langjährige Engagement der Estée Lauder Companies für die Früherkennung von Brustkrebs mit einer Sonderedition des Aveda Klassikers Hand Relief™. Mit jedem verkauften Produkt kommen 2 € der Brustkrebsforschung zugute.

  • Für die diesjährige Weihnachtskollektion kooperiert Aveda mit der Fair Trade Organisation „Hope for Women“, die sich weltweit für wirtschaftlich benachteiligte Frauen einsetzt und im sozialen Bereich sowie in Sachen Umweltschutz engagiert. Bei der Weihnachtskollektion handelt es sich um sieben limitierte Geschenksets, allesamt bestehend aus Aveda Favoriten und einem kleinen Tagua- Nuss-Geschenk. Die Produktion und der Vertrieb dieser Tagua Nuss- Accessoires ermöglicht 400 kolumbianischen Familien eine bessere Zukunft und den Erhalt von 160 Hektar Regenwald in Kolumbien.
Aveda hat sich zum Ziel gesetzt, sorgsam und respektvoll mit der Umwelt umzugehen. Diese Philosophie kommt sowohl in unseren Produkten als auch in unserem Bemühen um das Wohlergehen der Mitmenschen zum Ausdruck. Aveda will im verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur eine Führungsrolle übernehmen – nicht nur in der Welt der Kosmetik, sondern auch zugunsten der Welt, in der wir leben.