VKE - Verband der Vertriebsfirmen Kosmetischer Erzeugnisse e.V.

VKE Summit Nachhaltigkeit

2/2022 INSIDE beauty

Sustainability ist Prozesstreiber für die Entwicklung einer gesunden Nachhaltigkeitskultur in den
Unternehmen. Beim VKE Summit am 28. April bieten Vorträge, Panels und Workshops wichtige Impulse.

Der Klimawandel mit seinen unmittelbaren Auswirkungen auf die Umwelt ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit! Effektive Maßnahmen zu dessen Stopp haben für Gesellschaft, Politik und Wirtschaft allerhöchste Priorität. Um hier aber wirklich den Turnaround für die Zukunftsfähigkeit des Planeten Erde zu schaffen, ist unser aller Handeln gefragt! Deshalb nimmt das Thema Nachhaltigkeit mit all seinen vielschichtigen Facetten sowohl in den Strategieüberlegungen als auch im operativen Geschäft von immer mehr Unternehmen im Kosmetikbusiness eine wichtige Rolle ein.

Die Bewältigung einer derartig großen Aufgabe gelingt in einer Gruppe Gleichgesinnter oftmals besser. Es gilt, als High-End-Kosmetikbranche unter dem Dach des Sustainability Beauty Pacts für die Zukunft aktiv zu werden, denn gemeinsam machen wir den Unterschied – stronger together!

Naturschutz als Herzstück nachhaltigen Handelns, Nachhaltigkeit als Megatrend in allen Lebensbereichen, Sustainability als Prozesstreiber für die Entwicklung einer gesunden Nachhaltigkeitskultur in den Unternehmen – das sind Top-Themen des VKE Summit! Vorträge, Panels und Workshops bieten den Teilnehmern kompakt an einem Tag jede Menge Impulse, wie wir uns dem Klimawandel entgegenstellen können.

Keynotes Zwei Keynote Speaker konnte der VKE gewinnen: NABU-Präsident Jörg-Andreas Krüger spricht über Klimaschutz und Biodiversität, Mirja Eckert von The New beleuchtet den „Ewig blühenden Boom“. Ihr Appell: „Jede Zukunftsstrategie muss der grünen Transformation Rechnung tragen.“

Panels „Wie kann nachhaltiges Wirtschaften zum neuen Standard werden? Darüber diskutieren unter anderem Umweltpsychologe Prof. Dr. Frank Esken, Yvonne Rostock, Managing Director Coty DACH, und Stefanie Diemand, Wirtschaftsredakteurin der Frankfurter Allgemeine Zeitung.
Das Thema „Nachhaltigkeit in der Kosmetikbranche – Werte im Wandel. Wo und wofür stehen wir?“ beleuchten und diskutieren Isabel Neudeck, Managing Director L‘Oréal Luxe Deutschland und Österreich, Alicia Lindner, Geschäftsführerin Annemarie Börlind und Dado Sens, Nicole Nitschke, CEO Douglas Deutschland, Schweiz, Österreich mit Dr. Dirk Hohnsträter, Leiter der Forschungsstelle Konsumkultur an der Universität Hildesheim sowie Vreni Frost, Moderatorin und Sprecherin.

Workshops Im Workshop zum Thema „Was bedeutet Corporate Social Responsibility für die Kosmetikbranche?“ sollen gemeinsam positive und negative Impacts der teilnehmenden Unternehmen auf Gesellschaft und Umwelt beleuchtet werden.
Der Workshop „Wie kann die Kreislaufwirtschaft in der Kosmetikbranche nachhaltig gestaltet werden?“ beleuchtet nachhaltige Prozesse für eine konsequente Circular Economy. Das Programm: www.kosmetikverband.de/nachhaltigkeit/summit-nachhaltigkeit.