VKE - Verband der Vertriebsfirmen Kosmetischer Erzeugnisse e.V.

Famille C akquiriert ILIA

Logo Famille C

Famille C, die Holdinggesellschaft der Familie Courtin-Clarins und Eigentümer der Marke Clarins, gibt bekannt, dass sie einen Vertrag zur Übernahme von ILIA abgeschlossen hat. Die amerikanische Marke ist Wegbereiter auf ihrem Gebiet und hat sich in den USA innerhalb von 10 Jahren als eine der innovativsten und meistbeachteten Marken für pflege-basiertes, „cleanes“ Makeup mit Fokus auf Qualität und starke digitale Präsenz etabliert. Im Jahr 2021 hat ILIA einen Umsatz von 100 Millionen Dollar erwirtschaftet.

Die Transaktion bedarf noch der Zustimmung der zuständigen Wettbewerbsbehörden. Diese wird für die ersten Hälfte des Jahres 2022 erwartet. In diesem Fall würde neben Famille C Clarins eine Minderheitsbeteiligung am Kapital von ILIA erwerben. ILIA soll eigenständig bleiben, aber von der Unterstützung der Marke Clarins sowie dem Austausch bewährter Praktiken zwischen den beiden Unternehmen profitieren.